Strahlend Romantische Dufterlebnisse

Die Seele der Blumen ist ihr Duft und dieser berührt auch uns tief im Herzen. Parfums zu schenken, ist sehr persönlich. Wir haben für Sie die neuesten und schönsten Düfte als Geschenkinspirationen ausgesucht.

GUERLAIN. Zen­trales Ele­ment von MON GUERLAIN EAU DE PARFUM ist, so wie in etlichen anderen GUER­LAIN-Kreatio­nen, der Kul­trohstoff Vanille. Ihm wurde masku­lin­er Car­la-Laven­del beige­mengt, um so einen neuen Akko­rd zu kreieren, der die Gegen­sät­zlichkeit von Mann und Frau über­windet. Jas­min Sam­bac ver­lei­ht der Kom­po­si­tion einen feinen Charak­ter, ver­vol­lkomm­net mit warmem Sandel­holz in der Basis. 

CHANEL. Das zarte, strahlende GABRIELLE CHANEL ver­wan­delt sich durch GABRIELLE CHANEL ESSENCE in einen son­nen­durch­fluteten, umschme­ichel­nden Duft. In der Kopfnote wurde die Brise der Zitrusfrüchte abgeschwächt und durch einen her­beren Hauch rot­er Früchte gewürzt. In der Basis­note wird der sinnliche und üppige Duft mit den Noten von Sandel­holz, Vanille und weißem Moschus inten­siviert. Diese Vari­a­tion ist ver­traut, den­noch vib­ri­eren­der und dadurch opulenter.

NARCISO RODRIGUEZ. Als Sym­bol der Dual­ität zeich­net sich die neueste, strahlende Ver­sion der ikonis­chen FOR HER Par­fumkollek­tion aus, FOR HER FLEUR MUSC EAU DE TOILETTE FLORALE verkör­pert die einzi­gar­tige Dual­ität jed­er Frau. So mis­chen sich darin zarte blu­mige Bou­quets, kon­trastierend mit prick­el­nden Zitrusnoten, die ein sinnlich warmes Moschush­erz, Rose, rosa Pfef­fer­körn­er und spritzige Berg­amotte umspie­len. Kräftige Holznoten im Abklang ver­lei­hen dem Eau de Toi­lette sinnlich­es Licht und Glanz.

GUCCI. BLOOM PROFUMO DI FIORI, die neueste Lancierung der BLOOM-Duftkollek­tion bleibt den Zutat­en des Orig­i­nals treu, set­zt aber auf eine strahlende Vari­ante mit der prächti­gen Blu­mensignatur von Tuberose, in Kom­bi­na­tion mit Jas­min-Sam­bac-Vari­a­tio­nen. Diese wer­den durch Facetten von Ylang-Ylang, Iris sowie Sandel­holz, taufrischen Holznoten, Ben­zoe und Moschus kun­stvoll erweit­ert und dem Eau de Par­fum wird eine sinnliche Wärme ver­lei­ht. Auch bei dem Duft BLOOM AMBROSIA DI FIORI dient der Klas­sik­er als Basis, zeigt sich hier aber in ein­er inten­sivierten Ver­sion dieses Dufts. Anstelle ein­er klas­sis­chen Pyra­mi­denkon­struk­tion aus Kopf‑, Herz- und Basis­noten öffnet sich dieser Duft sofort in voller Pracht mit üppi­gen, sel­te­nen Blu­men: Jas­min­knospenex­trakt, Tuberose, Ran­gun­schlinger, Damaszen­errose und Flo­ren­tin­er Schwertlilie. Das Eau de Par­fum Intense besticht ein vib­ri­eren­des Bou­quet neuer Ingre­dien­zen ein­schließlich der sel­te­nen Flo­ren­tin­er Schwertlilie, der Wurzel der Iris. Eben­falls neu in der Kom­po­si­tion: die noble Damaszen­errose, die dem flo­ralen Herz feine Sinnlichkeit verleiht.