Spannende Charakterdüfte

Intensiv, dynamisch, sehr sinnlich oder extra- vagant – die prägnanten arfumkompositionen heben sich bewusst von lieblichen „Easy Going“-Düften ab und bieten so eine interessante Alternativen für anspruchsvolle „Duft-Sommeliers“.

SISLEY. 1990 kreiert ist EAU DU SOIR ein raf­finiertes, ele­gantes und zeit­los­es Par­fum für die fem­i­nine, geheimnisvolle Frau mit stark­er Ausstrahlung. Es umhüllt seine Trägerin mit ein­er noblen, chypre, blu­mi­gen, würzi­gen Duf­tau­ra mit spritziger Man­darine und Grape­fruit, umgar­nt von ein­er Prise Pfef­fer. Flo­rale Akzente von Seringa, Jas­min du Rose bes­tim­men das fem­i­nine Herz des Eau de Par­fums, um sich schließlich mit ein­er markan­ten, sinnlichen Basis aus Patschuli, Eichen­moos und Amber zu vereinen.

CHANEL. Das aro­ma­tisch-holzige Eau de Toi­lette verbindet die belebende Frische der Zitrusfrüchte und die Kraft eines aro­ma­tis­chen Akko­rds mit dem trock­e­nen Hauch von Zed­er- und Sandel­holz. Auf den gle­ichen Duft­noten basiert auch die dazu passende Rasier­creme und eine Gesicht­spflege. Mit ihrer feinen, durch­sichti­gen Tex­tur ermöglicht die duf­tende BLEU DE CHANEL CRÊME DE RASAGE eine präzise, kon­trol­lierte Rasur und hin­ter­lässt ein angenehm glattes, geschmei­di­ges und küh­len­des Gefühl auf der Haut. Der BLEU DE CHANEL 2‑IN‑1 MOISTURIZER FOR FACE AND BEART spendet Feuchtigkeit und ver­lei­ht der Haut einen angenehmen Duft, während sie glatt und gepflegt bleibt. Die leichte Gel­tex­tur verbleibt ganz ein­fach auf dem Gesicht­shaar, sorgt für Glanz und bietet Halt. Die Haut ist glatt und angenehm und der Bart ist ein­fach zu stylen.

PORSCHE DESIGN. Der Män­ner­duft 180 BLACK ist eine neue Inter­pre­ta­tion des klas­sis­chen Fougère-Akko­rds. Im Auf­takt tre­f­fen dabei spritzige Grape­fruit und süßlich-schar­fer Kar­damom auf prick­el­nden Pink Pep­per. In der ele­gant-aro­ma­tis­chen Herznote wird er von Sal­bei, Ing­w­er und Laven­del getra­gen, die in eine Basis­note mit klas­sis­chen masku­li­nen Zed­er- und Vetiver­akzen­ten gleiten.

BIOTHERM. Mit der Kraft ein­er sel­te­nen, schwarzen Alge, die nur nachts aktiv ist, hin­ter­lässt das neuar­tige Fusion­gel FORCE SUPREME BLACK REGENERATING CARE Män­ner­haut prall und voll neuer Energie. Die inno­v­a­tive Formel der sowohl als Nachtpflege sowie als Schlaf­maske anwend­baren Pflege, hil­ft zudem regen­er­a­tiv gegen die Auswirkun­gen von Luftver­schmutzung, Stress, schlechter Ernährung und anderen neg­a­tiv­en Lifestyle­fak­toren auf die Haut.

NARCISO RODRIGUEZ. Knack­ig, erfrischend und dynamisch präsen­tiert sich der masku­line Part­ner, FOR HIM BLEU NOIR EAU DE TOILETTE EXTRÊME. Moschus als Duftsig­natur bildet wieder das Herz, das durch eis­frische Zitrusnoten, Basi­likum und sinnliche Noten aus Zed­ern- und Eben­holz belebt wird. 

DOLCE & GABBANA. THE ONLY ONE EAU DE PARFUM INTENSE gibt mit sein­er inten­siv­eren, strahlen­den Sinnlichkeit der flo­ri­en­tal­en Duft­sprache der THE ONLY ONE-Kollek­tion einen neuen und faszinieren­den Aus­druck. In der Kopfnote verbinden sich spritzige Man­darine mit frischgrünem Apfel und Neroliessenz, um das blu­mig-warme Herz aus Orangen­blüten, Jas­min-Absolue und Kokosessenz auf­blühen zu lassen. Mild-süße dun­kle Vanille, Kaschmir- und Zed­ern­hölz­er in der Basis­note unter­stre­ichen die ver­führerische Qual­ität des Dufts.