Pure Freude am Leben

Die Botschaft der Designer in diesem Sommer ist klar: Wir sollen uns an schönen Dingen erfreuen können. Ein wenig Extravaganz – oder gar ganz schön viel Extravaganz – ist erlaubt. Genauso wie das Gegenteil, eine reduzierte Klarheit. Die Mode präsentiert sich in diesem Sommer sehr vielfältig. Wer mitmachen möchte, ohne die Garderobe zu erneuern, kann zu den neuen Düften greifen, die ebenfalls Lebensfreude vermitteln.

HUGO BOSS. The Scent Pure Accord for Her prick­elt mit Berg­amotte als Kopfnote, die in eine leuch­t­ende Herznote sinnlich­er Osman­thus­blüte tauchen. In der Basis­note des Eau de Toi­lette run­det umhül­len­der Moschus den Duft ab und lässt San­ftheit und Stärke naht­los miteinan­der verschmelzen.

CHANEL. Coco Made­moi­selle L’Eau wurde speziell für die wärmeren Tage entwick­elt und enthält einen frischeren und fruchtigeren Aspekt des Duftes. Die Formel ist so leicht wie ein Par­füm­nebel, der großzügig auf Kör­p­er und Haar gesprüht wer­den kann.

CHLOÉ. Chloé Sig­na­ture Eau de Par­fum ist die mod­erne Inter­pre­ta­tion der Rose mit franzö­sis­chem Charme. Der Duft ist eine weib­liche Essenz aus ein­er Kom­bi­na­tion von flo­ral-pudri­gen Noten mit leb­haften Akzen­ten von Pfin­gstrosen, Lychee und früh­lings­frischen Freesien. Die lufti­gen Kopfnoten bere­it­en den Weg für den unver­wech­sel­baren Duft der Rose. Der roman­tis­che und zarte Glas­flakon ist inspiri­ert von der Chloé-Fortune-Plissee-Kollektion.

HUGO BOSS. What makes you feel Alive? BOSS Alive Eau de Toi­lette, ein frisch­er und beleben­der Duft für Frauen, die jeden Augen­blick in vollen Zügen genießen. Es sind die kleinen Freuden des Lebens wie Momente der Ver­bun­den­heit, des Opti­mis­mus und des Glücks­ge­fühls, die uns beflügeln und uns daran erin­nern, wie schön das Leben ist.

YVES SAINT LAURENT. Libre EDT ist ein starkes Beken­nt­nis zur Frei­heit. Das neue Eau de Toi­lette bringt den span­nen­den Gren­z­gang zwis­chen Fem­i­nität und Maskulin­ität zum Aus­druck. Zur präg­nan­ten Frische von Diva-Laven­del und zur feuri­gen Sinnlichkeit von Orangen­blüten-Absolue kommt ein rein­er, san­fter weißer Tee-Akko­rd – cool, hot, pure! Noch nie duftete Frei­heit so unwiderstehlich.

NARCISO RODRIGUEZ. Eau Néroli Ambrée zele­bri­ert die Kraft von Anziehung und die Kun­st der Ver­führung mit ein­er neuen leb­haften Weib­lichkeit und frisch­er Hel­ligkeit. Die Hom­mage an die Sonne set­zt sich aus ein­er Mis­chung holziger und flo­raler Noten zusam­men. Orangen- und Frangi­paniblüten sowie ein Ambra-Akko­rd öff­nen die Bühne für Neroli und seine warme Energie. Zed­er und Cash­mer­an ver­lei­hen der Kom­po­si­tion Tiefe.

DOLCE&GABBANA. Light Blue For­ev­er pour Femme startet mit einem Duett aus frischen Granny-Smith-Äpfeln und spritziger kal­abrisch­er Zitrone. In der son­nig-flo­ralen Herznote stim­men Orangen­blüten und lux­u­riöse weiße Blu­men in die Melodie ein. Der Ausklang ist wie Sonne auf warmer Haut, mit Vir­ginia-Zed­er, Cash­mer­an und Moschus.

DOLCE&GABBANA. Light Blue For­ev­er Pour Homme ist ein mutiges State­ment von Frische und strahlen­der Inten­sität. Holz und Zitrus tre­f­fen hier auf frische Noten von Grape­fruit und Berg­amotte, ausklin­gend in einem unwider­stehlichen Nach­hall von erdi­gem Vetiv­er und sinnlichem Patchouli.

DAVIDOFF. Cool Water Woman Eau de Par­fum beza­ubert mit Rose Absolue, Vetiv­er und Tonk­abohne. So wird das olfak­torische The­ma der Frische neu interpretiert.

CALVIN KLEIN. Passend zur son­ni­gen Jahreszeit wurde die CK One Fam­i­lie mit dem Lim­it­ed- Edi­tion-Duft CK One Sum­mer, welch­er als Uni­sex­duft die lockere Som­mer­stim­mung ver­strömt, erweit­ert. Das Eau de Toi­lette trifft mit sein­er puren und klaren Frische den Nerv ein­er jun­gen Gen­er­a­tion, die mutig Gren­zen aufwe­icht und Bar­ri­eren zwis­chen Alters­grup­pen und Geschlechtern abbaut. Der Duft ist eine prick­el­nde Mis­chung aus Berg­amotte, Kar­damom, frisch­er Papaya und Ananas. 

TIFFANI & CO. Tiffany & Love Eau de Toi­lette for Him und Tiffany & Love Eau de Par­fum for Her wur­den als Trib­ut an die mod­erne Liebe kreiert. Inspiri­ert von den Verbindun­gen, die ein Band zwis­chen zwei Men­schen schaf­fen, haben die bei­den Düfte eine gemein­same Ingre­dienz: Blue Sequoia. Diese lebendig holzige Note vere­int bei­de Düfte. Tiffany & Love Eau de Par­fum for Her ist ein blu­miger und holziger Duft – sinnlich, frisch, aro­ma­tisch. Tiffany & Love Eau de Toi­lette for Him ist ein zitrisch­er und aro­ma­tis­ch­er Duft mit ein­er holzi­gen Basis – frisch, aro­ma­tisch, modern.