Partnerdüfte zum verlieben

Was gibt es Schöneres, als im Wonnemonat Mai nicht nur die Liebe, sondern auch Duftvorlieben zu teilen!

HUGO BOSS. Eine roman­tis­che Inter­pre­ta­tion der Ver­führung verkör­pern die neuen Paardüfte BOSS THE SCENT PURE ACCORD. PURE ACCORD FOR HER prick­elt mit Kopfnoten der Berg­amotte, die in eine leuch­t­ende Herznote sinnlich­er Osman­thus­blüte tauchen. In der Basis­note des Eau de Toi­lette run­det umhül­len­der Moschus den Duft ab und lässt San­ftheit und Stärke naht­los miteinan­der ver­schmelzen. PURE ACCORD FOR HIM öffnet sich mit beleben­den Ing­w­er­noten, die in eine Herznote mit exo­tis­ch­er Manin­ka-frucht überge­hen. Mit sein­er einzi­gar­ti­gen Basis­note von sinnlichem, weißem Veloursled­er erschließt das Eau de Toi­lette ein neues olfak­torisches Gebi­et und bringt Wärme und Licht per­fekt ins Gleichgewicht.

JIL SANDER. Das neue Duft­duo der SUN Lin­ie FEMALE und MEN präsen­tiert sich als lim­i­tiertes Eau de Toi­lette und in attrak­tiv­er Größe von 125 ml. Sie führen das erfol­gre­iche Konzept der Som­merdüfte von JIL SANDER SUN mit Inhaltsstof­fen natür­lichen Ursprungs fort. JIL SANDER SUN FEMALE set­zt dabei auf die Inhaltsstoffe von würzigem Meer­salz, zarter Mimose und süßem Gin­ster, JIL SANDER SUN MEN duftet som­mer­lich nach aro­ma­tis­chem Laven­del, küh­len­dem Euka­lyp­tus und holzig-bal­samis­chem Vetiver.

EMPORIO ARMANI. Der neue ori­en­tal­is­che Amber/­Fougère-Her­ren­duft STRONGER WITH YOU ABSOLUTELY stellt als inten­sivster Duft der gesamten STRONGER WITH YOU Kollek­tion den Inbe­griff absoluter Liebe dar. Ver­führerisch, sinnlich ver­schmelzen darin ein raf­finiert­er Rumakko­rd und prick­el­nde Berg­amotte mit bal­samis­chharzigem Ele­mi zu einem würzi­gen Amber­akko­rd. Die Herznote aus fruchtig-spritziger Davana und Diva-laven­del mün­det in eine Basis­note aus glasierten Kas­tanien, rauchigem Zed­ern­holz, Vanille-Extrakt und Patschuli. Har­monisch im olfak­torischen Zusammen­spiel ent­fal­tet der flo­ral-fruchtige Damen­duft BECAUSE IT’S YOU seinen Charme anfangs mit Him­beere, Zitrone und Neroli. Raf­finiertes Rosen-Absolue per­fek­tion­iert das Spiel der Ver­führung schließlich mit einem Mix von Vanille und Moschus in sein­er kom­plex­en, tief­gründi­gen Basis.

JEAN PAUL GAULTIER. Opu­lente Ele­ganz mit einem gold­e­nen Rosen­col­lier strahlt die ver­führerische Sil­hou­ette LA BELLE PARFUM als neueste Ver­sion des ikonis­chen Duftes aus. Ihre unwider­stehliche Ver­suchung und sprühen­des Tem­pera­ment wer­den von Tol­lkirsche und Moschus olfak­torisch sym­bol­isiert, gefol­gt von Berg­amotte, gerösteter Tonk­abohne und Jas­min. Die neueste Ver­sion des masku­li­nen Pen­dants LE MALE ON BOARD duftet auf hoher See nach spritziger Berg­amotte, zarter Geranie, aro­ma­tis­ch­er Tonk­abohne und sinnlichem Amber.

ZADIG&VOLTAIRE. THIS IS US!, das neueste Par­fum des kulti­gen Mod­e­la­bels run­det die Part­nerdüfte THIS IS! ab und ist, wie schon sein Name ver­rät, – für sie, für ihn, für uns – kurz gesagt: uni­ver­sal, gen­der­less, alter­s­los und gren­zen­los. Sandel­holz, die Basis­note von THIS IS HER! und THIS IS HIM! ver­bre­it­et in der Herznote ihre betören­den Schwingun­gen, während markeneigene Patschuli-noten und Vanille-Akko­rde den einzi­gar­ti­gen Duft inten­sivieren. Über­raschende Moschus­noten sor­gen im Abgang für ein rock­iges Gefühl.