Next Generation

Zauberhafte, junge Duftkreationen mit originellen Kompositionen – trendy, edgy, selbstbewusst und voll Energie!

GIORGIO ARMANI. Mit dem Mot­to „I am what I live“ set­zt der für eine mod­erne, junge Gen­er­a­tion geschaf­fene Duft MY WAY auf ein bewusstes Beken­nt­nis zur Nach­haltigkeit. Strahlende weiße Blüten gehen darin eine har­monis­che Verbindung mit Berg­amotte, Orangen­blüte und Jas­min ein und ver­mit­teln eine glanzvolle weib­liche Aura. Die Basis­note ist geprägt von Pre­mi­um Bour­bon Vanille, Zed­ern­holz und weißem Moschus. Es wur­den in der Kom­po­si­tion auss­chließlich recycelte und recycel­baren Mate­ri­alien sowie natür­liche, ökol­o­gisch kul­tivierte Inhaltsstoffe ver­wen­det. Das inno­v­a­tive, naht­lose Refill-Sys­tem hil­ft zudem, Ressourcen zu scho­nen, Abfall zu reduzieren und unsere Umwelt aktiv zu schützen.

SAL­VA­tORE FERRAGAMO. Jung und mod­ern ist SIGNORINA RIBELLE voller aufre­gen­der Kon­traste, eine Neuin­ter­pre­ta­tion des SIG­NO­RI­NA-Orig­i­nals. Fruchtige Noten von Man­dari­nen und Birne tre­f­fen darin auf roten Pfef­fer und ver­lock­ende Ylang-Ylang-Blüten. Im Herzen blühen sinnliche Frangi­pani- und Jas­min­blüten, die in die Gourmetakzente von Kokos­milch und Vanilleeis tauchen. Cremige Sandel­holzessen­zen ver­lei­hen dem Eau de Par­fum eine char­mante Tiefe.

ART MEETS ART. Von Musik inspiri­ert und den weltbesten Par­fumeuren kom­poniert, präsen­tiert sich das span­nende Uni­sex-Duftkonzept der ersten „Indie“-Parfummarke. Die Starpar­fumeure Alber­to Moril­las, Fab­rice Pel­le­grin, Christophe Ray­naud und Frank Voelkl entwick­el­ten hier­für sechs Eau de Par­fums, die Kult­songs gewid­met sind. LIKE A VIRGIN präsen­tiert sich zart und pur und leuch­t­end mit Pfin­gstrose, Rose, Freesie und Moschus. Eine berauschend, zitrisch-frische Kreation aus Neroli, Man­darine, Moschus, Sandel­holz und Berg­amotte ist I PUT A SPELL ON YOU. Grazil, mys­ter­iös und kost­bar zeich­nen die BOHEMIAN RHAP­SODY-Kom­po­si­tion olfak­torisch Knospen schwarz­er Johan­nis­beere, Rosen‑, Jas­min- und Tuberosen-Absolue, Jas­min, Patschuli, Moschus und Vetiv­er aus. LILAC WINE gibt sich klas­sisch aro­ma­tisch mit berauschen­den Akko­r­den von Pflaume, Veilchen, Sal­bei, Cognac, Zed­ern­holz und Moschus. Das sinnliche SEXUAL HEALING ver­führt mit würzigem Honig, Tabak-Absolue und Vanille, während für das schicke sexy Par­fum BESAME MUCHO Weihrauch, schwarze Johan­nis­beere, Iris, Ambrette, schwarzes Led­er und Zed­ern­holz als Ingre­dien­zien gewählt wurden. 

LACOSTE. Der sportlich-männliche Duft MATCHPOINT ist eine Hom­mage an den Ten­nis­s­port, mit dem die Marke stark ver­bun­den ist – aber auch an das Spiel des Lebens. Er startet mit einem Wech­sel­spiel grün­er Noten von Enzianex­trakt und Basi­likum, die in ein markantes Dop­pel von Vetiv­er und sinnlichen Cash­mer­an gleit­en, der für Tief­gang sorgt und der Kom­po­si­tion Raf­fi­nesse und Ele­ganz verleiht. 

VALENTINO. VOCE VIVA, die neueste Duft­lancierung des ital­ienis­chen Mod­e­haus­es ist ein sinnlich charis­ma­tis­ches Eau de Par­fum, das eine neue Ära im Duft­seg­ment ein­leit­et. Spritzige, ital­ienis­che Berg­amotte trifft darin auf Orangen­blüte, dem „Haute Par­fumerie Icon“, ver­fein­ert mit einem gold­e­nen Gar­de­nien-Bou­quet. Moos, Vanille und Tonk­abohne ver­vol­lkomm­nen die Kom­po­si­tion in der Basis und ver­lei­hen ihr eine ver­führerische Tiefe.