Effektive Hightech-Formeln

Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Pflegekosmetik zeigen beeindruckende Ergebnisse. Dies bezieht sich jedoch nicht allein auf effektive Anti-Aging-Aspekte, auch die Texturen der aktuellen Lancierungen
warten mit innovativen Wirkweisen und einzigartigen Wohlfühleffekten auf.

Die Kraft der Pflanzen und auch deren positive Wirkung auf unsere Haut sind zwar schon seit Jahrtausenden bekannt, man denke dabei nur an Hildegard von Bingen, doch die neuesten Erkenntnisse und Technologien in der Wissenschaft ermöglichen eine weit höhere Wirkmächtigkeit der Inhaltsstoffe. Viele Pflanzen besitzen herausragende Eigenschaften, um ihr Überleben zu sichern und sich vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen, wie beispielsweise antibiotisch-antibakterielle, aufhellende oder feuchtigkeitsbindende Wirkungen. Dank neuester Technologien können die gewünschten Substanzen extrahiert und so Wirkstoffcocktails entwickelt werden, die genau dort ansetzen, wo sie notwendigerweise gebraucht werden.

Die Chronobiologie setzt ebenso auf einer der Natur zugewandten Ebene an. Sie beschäftigt sich mit der zeitlichen Organisation physiologischer Prozesse und wiederholter Verhaltensmuster von Organismen – konkret mit dem natürlichen Zeit-Rhythmus, der allen Lebewesen auf dem Planeten innewohnt. Diesem Prinzip folgend verhält sich der gesamte Organismus im Detail – so auch unsere Haut. Daher setzen die neuesten kosmetischen Pflegeprodukte auf eine dem Bio-Kreislauf angepasste Zufuhr von Wirkstoffen, wie Tages- und Nachtpflegen oder spezielle Treatments, die einzelne Wirkstoffe zeitversetzt abgeben, um so das Maximum an Effektivität herauszuholen.

Einen anderen Ansatz verfolgt die DNA-Forschung, die direkt an der Zellstruktur und quasi dem Bauplan unserer Haut ansetzt. In der DNA der Hautzellen liegen die Codes für alle positiven Funktionen, die in Verbindung mit der Zellerneuerung und damit dem jugendlichen Aussehen stehen. Sie ist sozusagen die „Festplatte“ der Hautzellen – mit allen Programmen für den Aufbau von Proteinen, die die Zellfunktionen kontrollieren. Schädliche Umwelteinflüsse wie Toxine, UV-Strahlen und der natürliche Hautalterungsprozess beeinflussen die empfindliche DNA negativ.
Es ist gelungen, raffinierte Wirkstoffcocktails in Pflegeprodukte einzuschleusen, die die Zellen davor schützen und die ihre Reparaturmechanismen ankurbeln.

Doch das ist erst der Anfang von wissenschaftlichen Entwicklungen, die in nächster Zukunft weitere spannende und höchst effektive Anti-Aging-News versprechen.

CHANEL SUBLIMAGE L’ESSENCE LUMIÈRESHISEIDO WRINKLE SMOOTHING CREAMS BENEFIANCE-LinieSISLEY HYDRA-GLOBAL SERUM ACTIVATEUR D’HYDRATATION ANTI-ÂGESENSAI HYDRACHANGE MASKDIOR INTENSE RESCUE SÉRUM-EN-HUILE REVITALISANTLA MER GENAISSANCE DE LA MER™ INFUSED LOTION

Check Also

Parfümerien mit Persönlichkeit

Beautiful Body

Auch wenn die Ausrichtung der Pflegerituale vor allem auf das Gesicht fokussiert ist, sollte der …