Duftende Liebeserklärungen

„Wenn draußen der Schnee über den Alltag fällt, dann ist es so schön, beim Schein der Kerzen mit denen zusammen zu sein, die das eigene Leben bereichern“, Rainer Kaune.

Wie schön, wenn dann auch noch aufeinan­der abges­timmte Duf­tau­ren Sym­bole für erfüllte Beziehun­gen sein dürfen.

TIFFANY & CO
Die LOVE-Edi­tion des berühmten New York­er Juwe­li­er-Labels ist um die zen­trale Ingre­dienz „Blue Sequoia“, den Blauen Mam­mut­baum, aufge­baut. Diese lebendi­ge, holzige Note erdet sowie vere­int die bei­den Düfte und ist eine Hom­mage an die leg­endäre TIFFANY-Blue-Farb­nu­ance. Blu­mig holzig eröffnet das mod­erne Eau de Par­fum TIFFANY & LOVE for her mit einem Hauch von hellen und funkel­nden Kopfnoten wie Blauem Basi­likum, gepaart mit Grape­fruit, die im span­nen­den Kon­trast zum süßen, blu­mi­gen Bou­quet aus Neroli in der Herznote ste­hen. In Verbindung mit der holzi­gen Mis­chung des Blauen Mam­mut­baums in der Basis­note sowie Vetiv­er und Zed­ern­holz entste­ht ein facetten­re­ich­er und fem­i­nin­er Duft. TIFFANY & LOVE for him ist ein zitrusar­tiges, aro­ma­tis­ches Eau de Toi­lette mit ein­er von Holzaro­ma durch­zo­ge­nen Basis­note, das auf die gelun­gene Kom­bi­na­tion Ing­w­er, Man­darine, Kar­damom sowie ein­er Wachold­er-Zypressen-Mis­chung set­zt. Im Ausklang wird die ele­gante Kom­po­si­tion von Sandel­holz, Vetiv­er und der Duft­note des Blauen Mam­mut­baums ergänzt.

CALVIN KLEIN
Als lim­i­tierte Neuin­ter­pre­ta­tion des leg­endären CK ONE-Duftes präsen­tiert sich die CK ONE COLLECTOR’S EDITION eben­falls als Uni­sex­duft. Das Eau de Toi­lette verkör­pert olfak­torisch den mod­er­nen amerikanis­chen Geist, der für die Einzi­gar­tigkeit aller Indi­viduen ste­ht, die aber über gemein­same Träume hin­weg ver­bun­den sind. Berg­amotte, Rhabar­ber und Grape­fruit bes­tim­men den prick­el­nden Auf­takt, der in ein aro­ma­tisch holziges Herz aus einem Gin-Akko­rd, Ros­marin und Tan­nen­nadeln mün­det. Ambret­tol­id, Birken­holz und Ambrox bes­tim­men die sinnlich warme Basis.

GUCCI
Die Gren­zen zwis­chen den Geschlechtern ver­schwim­men beim neuen Uni­sex­duft MÉMOIRE D’UNE ODEUR, der die Indi­vid­u­al­ität sein­er TrägerIn­nen mit ein­er neuen min­er­alisch-aro­ma­tis­chen Duft­fam­i­lie unter­stre­icht. Dieser tran­szen­dente Akko­rd fasziniert mit uner­warteten Ingre­dien­zen und wird von der Note der Römis­chen Kamille geprägt, zu der sich zarter, indis­ch­er Koral­len­jas­min und wertvoller Moschus gesellen. Struk­tur erhält das Eau de Par­fum durch warmes, strahlen­des Sandel­holz, luftiges, dezentes Zed­ern­holz und ein­er unwider­stehlichen Vanillenote.