Ein sinnliches Erlebnis

Einige neue Düfte entführen uns in fremde Gefilde, wo der Sommer ewig dauert und es verführerisch duftet, andere erzählen von orientalischen Genüssen. Lassen Sie sich verzaubern!

CHANEL. N°5 löst seit über 100 Jahren Beifall aus und lebt als Erin­nerung an die absolute Frei­heit der Schöpferin, die es zu einem Erfolg gemacht hat. 1921 beschloss Gabrielle Chanel, N°5 auf das Wesentliche zu reduzieren. Der Flakon, die Ver­pack­ung und das Etikett sind frei von über­flüs­si­gen Orna­menten. N°5 ist die faszinierend­ste Verkör­pe­rung des Geistes des Haus­es. 100 Jahre später hat CHANEL eine neue und einzi­gar­tige Ver­sion von N°5 Eau de Par­fum kreiert.

TIFFANY. Rose Gold Eau de Par­fum eröffnet mit fruchtiger schwarz­er Johan­nis­beere, die pinkem Pfef­fer und Litschi eine aufre­gende und ver­spielte Nuance ver­lei­ht. Eine einzi­gar­tige Kreuzung der japanis­chen Rose sorgt für delikate blu­mige Akko­rde. Tiefe und Wärme erhält die Kom­po­si­tion durch indis­chen Hibis­cus, Moschus und Iris in der Basisnote.

CHLOÉ. Sig­na­ture ist eine mod­erne Inter­pre­ta­tion der Rose, serviert mit ein­er Prise franzö­sis­chen Charmes. Begleit­et wird die Köni­gin der Blu­men hier von flo­ral-pudri­gen Noten der Pfin­gstrose, von Litschi und von Freesien im Auf­takt. In der Herznote erblühen neben der Rose Mag­no­lie und Maiglöckchen, während im Abgang Amber und ele­gantes Zed­ern­holz Wärme beisteuern.

BOTTEGA VENETA.  Illu­sione Ton­ka Solaire for Her Eau de Par­fum und Illu­sione Bois Nu for Him Eau de Toi­lette definiert die Moder­nität neu. Ihr Duft wird bes­timmt durch einen Akko­rd mit Orangen­blüte und Iris, der durch Zitrone und schwarzen Johan­nis­beeren sowie Olive, Zed­ern­holz und Tonk­abohne abgerun­det wird. Sein Duft ist geprägt von Berg­amotte, Bit­teror­ange und Zitrone. Kraftvolle Patchoulinoten und sinnliche Hölz­er mit einem Hauch von Vanille ver­voll­ständi­gen die gelun­gene Komposition.

BOSS. Alive Eau de Toi­lette ist eine flo­ral-holzige Duftikone, die ein Pen­dant zum leg­endären Boss Bot­tled Her­ren­duft bildet. Für Frauen, die jeden Augen­blick in vollen Zügen genießen. What makes you feel ALIVE?

BOSS. Boss Bot­tled ist unver­wech­sel­bar und unnachahm­lich. Die Duftikone startet mit aro­ma­tisch-fruchti­gen Noten und geht über zu ein­er zeit­losen, markant-masku­li­nen Strahlkraft. For the man of today.

TRUSSARDI. New Fem­i­nine ist ein blu­miger Chypre­duft mit Ingre­dien­zien, die an die Lebendigkeit Ital­iens erin­nern. Ital­ienis­che Akko­rde und ital­ienis­che Man­darine mis­chen sich in der Kopfnote mit der leuch­t­en­den Süße von Neroli. In der Herznote verbindet sich Laven­del, der tra­di­tionell in Her­rendüften ver­wen­det wird, mit absolutem Jas­min und weißer Dahlie. Samtige Basis­noten öff­nen sich mit Suède- und Veilchenakko­r­den zusam­men mit ätherischem Patchouli-Öl.