His&Hers

his and hers Partnerdüfte
Die neuesten Partnerdüfte präsentieren sich mit einzigartigen Duftkonzepten – innovativ, modern und sehr verführerisch.

JEAN PAUL GAULTIER. Die neuste Lim­it­ed Edi­tion des duf­ten­den Kult­du­os trifft den Zeit­geist wieder per­fekt. Glam­ourös wie ein glitzern­der Regen­bo­gen, als Hom­mage an die Frei­heit­slieben­den, die die Nacht durch­tanzen, set­zt der Damen­duft CLASSIQUE PIN UP olfak­torisch auf die gewagte Kom­po­si­tion von Amber wie Karamell, Vanille und die feine Würze von Chili und Ing­w­er. Passend dazu die Dose in glitzern­dem Pink-Pink und mit einem frechen Pin-up-Girl verziert. Eben­falls mit einem Pin-up-Girl auf der Dose, allerd­ings im stim­mungsvollen Khak­i­far­ben­look, salu­tierend vor den Piloten und „bien sûr“ im Matrosen­shirt­flakon, ist LE MALE AVIATOR bek­lei­det. Minzige Frische trifft in der ver­we­ge­nen Kom­po­si­tion auf holzige Männlichkeit, während ein Hauch Veilchen-Absolue für den let­zten olfak­torischen Schliff sorgt.


NARCISO RODRIGUEZ. FOR HER FLEUR MUSC EAU DE TOILETTE FLORALE, die neueste Lancierung der ikonis­chen FOR HER-Par­fum-kollek­tion, erstrahlt mit sprühen­der Lebens­freude und ste­ht für ein neues Ver­ständ­nis der weib­lichen Sinnlichkeit. Ein Blu­men­bou­quet mit Zitrusnoten umhüllt darin ein Moschush­erz, das durch zarte Rose, rosa Pfef­fer­körn­er und spritziger Berg­amotte umspielt wird. Kräftige Holznoten im Abklang ver­lei­hen dem Eau de Toi­lette sinnlich­es Licht und Glanz. Das masku­line Pen­dant, FOR HIM BLEU NOIR EAU DE TOILETTE EXTRÊME, ist mit seinen frischen, mys­ter­iösen und starken Noten die per­fek­te Ergänzung zur FOR HIM BLEU NOIR-Lin­ie. Moschus als Duftsig­natur bildet wieder das Herz, das durch eis­frische Zitrusnoten und sinnliche Holznoten belebt wird.


GUCCI. Zum ein­jähri­gen Jubiläum von #Forever­Guilty, präsen­tiert das ital­ienis­che Nobella­bel jet­zt in lim­i­tiert­er Auflage die GUCCI GUILTY LOVE EDITION. Als ori­en­tal­is­ch­er, flo­ral-fruchtiger Chypre-Duft zollt GUCCI GUILTY LOVE EDITION POUR FEMME dem Vin­tage-Charak­ter der Narzisse Trib­ut — umgar­nt von Berg­amotte, Grape­fruit, spritzi­gen Him­beer­noten, Veilchen und Sam­bac-Jas­min und einem wäss­ri­gen Akko­rd. Die Basis­note mit Moschus, Patschuli-Pris­ma Min­er­al-Ambra ver­lei­hen dem Eau de Par­fum eine sinnliche Tiefe. Der aro­ma­tisch, würzig-grüne Fougère-Duft GUCCI GUILTY LOVE EDITION POUR HOMME wird von pulsieren­den, Gewürzen, Zitrus und enig­ma­tisch-masku­li­nen Holznoten definiert. Frisch­er Ing­w­er, Kumquat, Man­darine und Rosa Pfef­fer tre­f­fen so in dem Eau de Toi­lette auf aro­ma­tis­chen Laven­del, Geranie und Ros­marin, die der Herznote ihren aro­ma­tis­chen Charak­ter ver­lei­hen. Patschuli, Ben­zoe und Vetiv­er sor­gen für eine masku­line, sinnliche berauschende Stärke und Lan­glebigkeit.


PACCO RABANNE. Die neuen Collecto’s Edi­tio­nen INVICTUS ONYX & OLYMPÉA ONYX sind eine Hom­mage an den Onyx – ein kost­bares Gestein aus der Urzeit und olfak­torisch­er Sym­bol­träger für eine Quelle uner­schöpflich­er Macht für ihn sowie göt­tlich­er Kraft für sie. Der Damen­duft OLYMPÉA EAU DE PARFUM set­zt hier­bei auf eine ori­en­tal­is­che Melange von Frische und Sinnlichkeit mit Jas­min und Ing­werblüte, in Har­monie mit ero­tisch salziger Vanille, einge­hüllt in Kaschmirholz. Im maskulin, helden­haft, holzig-frischen Duft INVICTUS EAU DE TOILETTE stoßen zwei Kräfte aufeinan­der: Frische und Sinnlichkeit – als explo­siv­er mar­itimer Akko­rd in Kom­bi­na­tion mit einem war­men Wirbel aus Gua­jakholz und Amber.